Doppeltitel ausgespielt

„Die Kinder und Jugendlichen hatten lange nicht die Möglichkeit, Doppel unter Wettkampfbedingungen zu spielen und haben beim Turnier die Gelegenheit genutzt, sich mit viel Ehrgeiz auf den Start der Mannschaftsspiele am kommenden Wochenende vorzubereiten“, sagte Josephs weiter. In die Siegerlisten der Paderborner Kreismeister im Nachwuchsdoppel trugen sich ein: U10 Jonathan Hagemeier/Paul Bramsemann (Bielefelder TTC), U12 Ole Westermeier/Lasse Leander Braun (TC RW Salzkotten), U14 Neele Witkowski/Lina Kleinegesse (TC Kaunitz) und Ron Schniedermann/Lambert Süper (TC GW Paderborn), U18 Enda Thies/Svenja Schlangenotto (TC GW Paderborn).