Präsidium berät über Absage

Paderborn AK Erst 30. November, dann 20. Dezember und 10. Januar, jetzt 31. Januar: vierte bittere Pille für die Tennisspieler seit dem 2. November. Nach der Entscheidung der Bundeskanzlerin und der Runde der Ministerpräsidenten, den Corona-Lockdown erneut zu verlängern, bleiben auch die Tennishallen weiterhin versperrt. Bis zumindest Ende Januar.

Bereits vor Wochen hatte der Westfälische Tennisverband (WTV) auf die Entwicklung reagiert und die Hallenrunde zu einer Saison ohne Auf- und Abstieg sowie ohne Nachholtermine der schließungsbedingt ausgefallenen Partien umgewidmet. Sobald die Hallen wieder öffnen dürfen, können die Mannschaften die im Spielplan angesetzten Begegnungen spielen. Heute, Samstag, ist eine virtuelle Sitzung des WTV-Präsidiums mit den vier Bezirksvorsitzenden anberaumt, in der sich die Tennis-Funktionäre über eine mögliche Absage der Hallenrunde zum jetzigen Zeitpunkt berät. Sollte diese Absage kommen, könnten die Teams dennoch weiterhin auf freundschaftlicher Basis gegeneinander antreten. Die Ergebnisse fänden jedoch keine Berücksichtigung mehr in der Wertung der Leistungsklassen (LK).

Für die Tennissportregion Paderborn-Höxter sagte der Paderborner Koordinator-Sport Stefan Leuer am Freitag: „Unabhängig davon, wie lange der Lockdown dauert, werden wir in den Ligen auf Regionsebene die noch offenen Partien austragen lassen, wenn beide Teams einvernehmlich spielen wollen. Dabei haben die Spieler immerhin den sportlichen Anreiz, Leistungsklassenpunkte zu erkämpfen.“

Vizepräsident Elmar Schlüter (Öffentlichkeitsarbeit) betonte in dieser Woche nochmal die „volle Solidarität“ des WTV-Präsidiums mit den allgemeinen Maßnahmen der Corona-Verordnung. Den kommenden Sommer im Fokus, sagte Schlüter aber auch, dass es im Gremium auf „wenig Verständnis“ träfe, sollte in NRW mit zwei Personen draußen die kontaktfreie Sportart Tennis auch bei Einhaltung der Hygienekonzepte untersagt sein, obwohl derzeit in den benachbarten Bundesländern Hessen und Niedersachsen sogar auch in der Halle Einzel gespielt werde.