TC GW Mantinhausen - Doppelturnier

Doppel-Sieg an Scharmede

Mantinghausen. Beim traditionellen 21. offenen Herren-Doppelturnier des TC GW Mantinghausen teilte die Turnierleitung um Thorsten Behrens die Teams nach der Vorrunde ihrer Platzierungen entsprechend in zwei leistungsgleiche Gruppen auf. Besonders das Endspiel der Leistungsgruppe B mit Björn Temme & Philip Erckmann (Foto) gegen Christian Sauer & Michael Friedrich (alle vom SC Concordia Scharmede) war ein Höhepunkt. Die A-Klasse gewann das Erwitter Duo Alexander Humann/Marcel Bolich. Die vom 1. Vorsitzenden Günther Menning zelebrierte Siegerehrung setzte einen glanzvollen Schlusspunkt unter einen gesellschaftlich und sportlich hervorragenden Turniertag.