TG Harth-Weiberg feiert im Juli 40. Geburtstag

Motiviert ins Jubiläumsjahr

Harth-Weiberg

Paderborn (WV). 1979 bis 2019: 40 Jahre Zusammenhalt, Ehrgeiz und Gemeinschaft feiert die Tennisgemeinschaft Harth-Weiberg in diesem Jahr.

Bei der Generalversammlung im Clubhaus stellte der Vorstand erste Ideen für das Jubiläumsfest vor. Der 40. Geburtstag wird im Juli in Verbindung mit den Endspielen der Vereinsmeisterschaften gefeiert. Ein leistungsstarkes Showmatch und spannende Attraktionen für Jung und Alt dürfen natürlich nicht fehlen.

In diesem Jahr standen keine Neuwahlen auf der Tagesordnung und somit werden die Vorstandsaufgaben weiterhin von folgenden Personen vertreten: 1. Vorsitzender Michael Luckey, 2. Vorsitzender Robin Hüser, Kassierer Daniel Hesse, Sportwarte Sina Trilling und Timo Dahlhoff, Jugendwarte Melina Rosenkranz und Clemens Hüser, Schriftführerin Pia Hesse, Clubhauswart Dirk Neumann und Platzwart Meinolf Dahlhoff.

Die Sportwarte berichteten über zahlreiche Erfolge im Erwachsenenbereich und ehren die Sieger der Vereinsmeisterschaften. Die Jugendwarte loben die Nachwuchsarbeit des Vereins und blicken aufgrund der steigenden Mitgliederzahlen im Kinder- und Jugendbereich den kommenden Jahren positiv entgegen.

Michael Luckey bedankte sich zum Abschluss bei seinen Vorstandskollegen für die gelungene Zusammenarbeit im vergangenen Jahr und freut sich mit seinem Team und allen Mitgliedern auf ein sportliches und erfolgreiches Jubiläumsjahr 2019.