Titelkämpfe abgesagt

Ostenland. Nach reiflicher Überlegung werden die Tennis-Stadtmeisterschaften 2020 in Ostenland aufgrund der Corona-Pandemie abgesagt. „Wir haben uns diese Entscheidung nicht leicht gemacht, haben viel diskutiert und sind dann zu diesem Entschluss gekommen. Die Stadtmeisterschaften verdienen einen schönen, lockeren, ansprechenden Rahmen mit interessanten Spielen und interessierten Zuschauern, die sich entspannt über unsere schöne Anlage bewegen können. Leider ist dieses in der momentanen Situation überhaupt nicht gegeben und die starken Reglementierungen erschweren noch zusätzlich den Turnierbetrieb“, begründet Petra Schmitz, 1. Vorsitzende der Tennisabteilung des SC Blau-Weiß Ostenland, die Absage.  

Wir bleiben aber optimistisch und freuen uns schon jetzt auf die Stadtmeisterschaften 2021 in Delbrück. Den Ausrichtern wünschen wir ein gutes Gelingen sowie ein sorgloses und entspanntes Turnier.