TuRa Elsens „Eichen-Cup“ und Libori-Cup des TC Grün-Weiß Paderborn fallen aus

Hygiene-Bedingungen nicht zu erfüllen

Paderborn (AK). Die beiden großen Preisgeld-Tennisturniere im Kreis Paderborn fallen in diesem Sommer wegen der Corona-Pandemie aus. Sowohl das mit 6000 dotierte Euro Ranglistenturnier des Eichen-Cups der TuRa Elsen mit dem vormaligen Termin 10. bis 12. Juli, als auch der Libori-Cup des TC Grün-Weiß Paderborn (5000 Euro, 22. bis 27. Juli) finden nicht statt. Das teilten die Vereine jetzt mit.

„Die Absage ist sehr bedauerlich, aber die momentan geltenden Corona-Bedingungen machen uns die Durchführung unseres Preisgeldturniers unmöglich“, erklärt Turnierchef Heinz Bokel für die TuRa. „Wir können die Vorgaben für beispielsweise den Abstand in den Duschen und Umkleiden, beim Erfassen und Vorhalten von Zuschauerdaten oder auch beim Gastronomie-Service nicht zuverlässig sicherstellen.“

Bokel will das aber nicht als Kritik an den Vorgaben von Politik und Westfälischem Tennisverband verstanden wissen: „Wir stehen voll und ganz hinter den Einschränkungen, die die Corona-Problematik uns derzeit auferlegt.“ Das Schicksal der Leistungsklassen-Konkurrenzen (LK) im Rahmen des Eichen-Cups ist mit der Absage des Ranglisten-Turniers hingegen noch nicht entschieden. „Je nachdem, wie sich die Lage entwickelt, können wir uns vorstellen, die LK-Felder im September auszutragen“, so Bokel.

Für die Verantwortlichen des TC Grün-Weiß Paderborn spielte bei der Absage des Libori-Cups zusätzlich zu den Corona-Vorgaben auch die geräumige Baustelle im Zugangsbereich der GW-Tennisanlage am Fürstenwerg eine Rolle. Der Libori-Cup hätte in diesem Jahr seinen 10. Geburtstag feiern sollen. Die positive Nachricht von Turnierleiter Jens Himmelmann indes lautet: „Unsere Sponsoren haben ihr finanzielles Engagement für den Libori-Cup 2021 bereits fest und vollumfänglich zugesagt.“

Da der Westfälische Tennisverband den vorgesehenen Spieltermin (22. bis 29. August) für die Austragung der Mannschaftswettspielrunde beansprucht, werden die Erwachsenen-Meisterschaften der Tennisregion Paderborn/Höxter ebenfalls nicht stattfinden. Bereits abgesagt ist das Jugendturnier Sparkassen-Cup des TC Rot-Weiß Salzkotten. Die Entscheidung für oder gegen die Austragung der regionalen Jugendmeisterschaften steht noch aus, die Absage ist aber wahrscheinlich.